Angebote zu "Gemacht" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 1200
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, mein Name ist Katharina, Spitzname Kathi. Ich bin ausgebildete Rettungssanitäterin und habe die Fachschule für soziale Berufe abgeschlossen und bin somit auch ausgelernte Kindergarten-Helferin. Zusätzlich besitze ich den Babysitter-Ausweis, Pflegefit-Ausweis sowie den Erste-Hilfe-Ausweis. Ich habe einen jüngeren Bruder auf den ich schon sehr früh aufgepasst habe und durch die Schule habe ich schon mehrere Praktika mit Kindern gemacht. Vor etwa 3 Jahren habe ich auch des Öfteren babygesittet. Ich beschäftige mich gerne mit Kindern jedes Alters (am liebsten mit Babys und Kleinkindern), bin pünktlich und ich bin sehr zuverlässig. Ich arbeite 3-mal die Woche als Rettungssanitäterin beim roten Kreuz, ich habe unterschiedliche Arbeitszeiten, aber jedoch einen fixen Dienstplan. Somit weiß ich schon lange im voraus, wann ich wie arbeite. Ich freue mich auch auf Ihr/e Kind/er aufpassen zu dürfen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Arbeitszeitgestaltung als ein Instrument de...
11,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1, , Veranstaltung: Stationsleitungskurs: Gesundheit und Krankheit im gesellschaftlichen Kontext , Sprache: Deutsch, Abstract: Der demographische Wandel, wenig Gelder durch knappe Kassen, die politische Uneinigkeit und die zunehmende Arbeitsbelastung tragen zur steigenden Belastung der Mitarbeiter in den Krankenhäusern bei. Daher ist es wichtig für die Sicherung der noch bestehenden Arbeitsplätze und zugleich zur Optimierung der Arbeitsprozesse flexibel zu reagieren. Durch die Optimierung der Arbeitszeiten und der mitarbeiterorientierten Dienstplangestaltung kann den steigenden Arbeitsbelastungen in den Krankenhäusern begegnet werden, wenn diese sinnvoll eingesetzt und genutzt werden. Der häufig wechselnde Schichtdienst und der Nachtdienst sind eine der Hauptbelastungen im Pflegeberuf. Ich habe mir oft Gedanken darüber gemacht, wie ich als Stationsleitung den Dienstplan so gestalten kann, dass er für die Mitarbeiter angenehm ist und ausreichende Ruhephasen vorhanden sind. In unserer Klinik wird häufig über Gesundheitsförderung gesprochen. Weiss man doch, dass der Pflegeberuf als ein sehr anstrengender Beruf gilt. Der unmittelbare Kontakt zu kranken und sterbenden Menschen, der häufig wechselnde Schichtdienst und andere belastende Faktoren fordern gerade von Krankenschwestern und Pflegern ein hohes Mass an Energie. Sie zwingen sie zu enormen Regenerations-Leistungen. Das Risiko selbst zu erkranken und dadurch vorzeitig aus dem Arbeitsprozess auszuscheiden ist hoch. Krankenpflegekräfte sind die krankheitsgefährdetste Gruppe unter den Beschäftigten im Krankenhaus(European Foundation fort he Living and Working Conditions 1995). Ich habe mich mit dem sehr interessanten Thema der Arbeitszeitgestaltung beschäftigt, weil ich selbst auch im Schichtdienst tätig bin und aus Erfahrung weiss, wie anstrengend die Schichtarbeit ist. In meiner heutigen Hausarbeit möchte ich zunächst Gesundheit und Gesundheitsförderung definieren, Belastungsfaktoren im Krankenhaus nennen und anschliessend einige Arbeitszeitmodelle vorstellen. Abschliessend möchte ich erläutern, wie ich mir eine gesundheitsfördernde Dienstplangestaltung vorstelle.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Arbeitszeitgestaltung als ein Instrument de...
6,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1, , Veranstaltung: Stationsleitungskurs: Gesundheit und Krankheit im gesellschaftlichen Kontext , Sprache: Deutsch, Abstract: Der demographische Wandel, wenig Gelder durch knappe Kassen, die politische Uneinigkeit und die zunehmende Arbeitsbelastung tragen zur steigenden Belastung der Mitarbeiter in den Krankenhäusern bei. Daher ist es wichtig für die Sicherung der noch bestehenden Arbeitsplätze und zugleich zur Optimierung der Arbeitsprozesse flexibel zu reagieren. Durch die Optimierung der Arbeitszeiten und der mitarbeiterorientierten Dienstplangestaltung kann den steigenden Arbeitsbelastungen in den Krankenhäusern begegnet werden, wenn diese sinnvoll eingesetzt und genutzt werden. Der häufig wechselnde Schichtdienst und der Nachtdienst sind eine der Hauptbelastungen im Pflegeberuf. Ich habe mir oft Gedanken darüber gemacht, wie ich als Stationsleitung den Dienstplan so gestalten kann, dass er für die Mitarbeiter angenehm ist und ausreichende Ruhephasen vorhanden sind. In unserer Klinik wird häufig über Gesundheitsförderung gesprochen. Weiß man doch, dass der Pflegeberuf als ein sehr anstrengender Beruf gilt. Der unmittelbare Kontakt zu kranken und sterbenden Menschen, der häufig wechselnde Schichtdienst und andere belastende Faktoren fordern gerade von Krankenschwestern und Pflegern ein hohes Maß an Energie. Sie zwingen sie zu enormen Regenerations-Leistungen. Das Risiko selbst zu erkranken und dadurch vorzeitig aus dem Arbeitsprozess auszuscheiden ist hoch. Krankenpflegekräfte sind die krankheitsgefährdetste Gruppe unter den Beschäftigten im Krankenhaus(European Foundation fort he Living and Working Conditions 1995). Ich habe mich mit dem sehr interessanten Thema der Arbeitszeitgestaltung beschäftigt, weil ich selbst auch im Schichtdienst tätig bin und aus Erfahrung weiß, wie anstrengend die Schichtarbeit ist. In meiner heutigen Hausarbeit möchte ich zunächst Gesundheit und Gesundheitsförderung definieren, Belastungsfaktoren im Krankenhaus nennen und anschließend einige Arbeitszeitmodelle vorstellen. Abschließend möchte ich erläutern, wie ich mir eine gesundheitsfördernde Dienstplangestaltung vorstelle.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot